Projekt -Blog zum neuen "Place To Be" der Internetszene Hamburgs.

„5 vor 12“ für die Internet-Insel – Flashmob am Mittwoch, 30. Mai 2012

entspanntes Arbeiten auf der Hamburger Internet-Insel

entspanntes Arbeiten auf der Hamburger Internet-InselFür die Internet-Insel ist es „5 vor 12“! Das Interesse ist riesig, die Resonanz großartig und Befürworter kommen aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung und trotzdem gibt es noch kein grünes Licht für den Hamburger Internet-Campus.

Um als Hamburger Internetszene zu zeigen, dass wir diesen Cmapus haben möchten, wird es einen Flashmob geben – am Mittwoch (30.05.2012) um „5 vor 12“ – Arbeiten auf der Insel.

  • Thema: „Arbeiten auf der Insel“
  • Zeit: 11:55 Uhr bis 12:05 Uhr am Mittwoch, 30. Mai
  • Ort: Bei dem Innenhof der Internet-Insel (zwischen ehemaligem Spiegel- und IBM-Hochhaus)
  • Outfit: Strandoutfit (locker, kurze Hose, T-Shirt, offenes Hemd, …), gerne auch Badehose/Bikini
  • Must have: Laptop, iPad oder anderes mobiles Endgerät zum arbeiten
  • Nice to  have: Liegestuhl, Handtuch, aufblasbare Palme, Strandmuschel, Strandkorb oder Ähnliches erhöhen das Strandfeeling

Ablauf:

  • START: pünktlich um 11:55 Uhr (5 vor 12)
  • Alle gehen direkt zur Internet-Insel, setzen sich hin und arbeiten
  • ENDE: um 1205 Uhr stehen alle wieder auf und gehen weg.

WICHTIG:

Bitte unbedingt alles wieder mit nehmen, auf keinen Fall Müll oder Ähnliches liegen lassen. Und bitte keinen großen Lärm verursachen oder Randale machen – das wäre kontraproduktiv.

 

Was ist das Problem?

Der Eigentümer möchte verkaufen und das geheime Bieterverfahren soll bis Ende des Monats abgeschlossen sein (deshlab „5 vor 12“). Verständlicher Weise will der Eigentümer einen möglichst hohen Verkaufserlös erzielen. Um das Konzept Internet-Insel umsetzen zu können, werden aber auch einige Mietflächen benötigt, die deutlich unterhalb einer ortsüblichen Miete liegen. Aus diesem grund hat der Investor auch ein entsprechend niedrigeres Angebot im geheimen Bieterverfahren abgegeben.

 

 

Hinterlassen Sie eine Antwort